9. Newsletter 2018/2019

Sehr geehrte Schulgemeinschaft,
mit Beginn des zweiten Halbjahres möchte ich Sie erneut in bewährter Weise informieren.

Baugeschehen

Der Putz am Aulaflügel hat bereits die endgültige Farbe erhalten, so dass die Arbeiten nach Wetterbesserung fertiggestellt werden können. Die Horizontal- und Vertikalabdichtung in der innenliegenden Turnhalle wurde fertiggestellt und die Wände wurden wieder neu verputzt. Das neue Regenretentionsbecken unter dem Schulhof wurde eingebaut und die entsprechenden Anschlüsse wurden verlegt. Die Arbeiten am Fundament der Schule (Kellerbereich Westflügel) liefen plangemäß weiter und die Installation der Lichtschächte wurde begonnen. In der letzten Januarwoche wurden die Arbeiten am Auladach wieder aufgenommen.
Die größte Herausforderung für die Lehrer*innen, Frau Saunar und Frau Golus stellte der Auszug aus dem Westflügel in den Winterferien dar. Nur durch das große Engagement weit über die dienstlichen Verpflichtungen hinaus auch in den Ferien konnte diese Herkulesaufgabe bewältigt werden. Nun kann die nächste Phase der Sanierung, die Instandsetzung des Westflügels, beginnen.

Neue Kolleg*innen an der Fichte

Mit Frau Büyük können wir ab dem 1.2.19 endlich die langerwartete Sekretärin an der Fichte begrüßen. Mit Frau Förster (En, Mu) beginnt eine neue Kollegin ihre Tätigkeit an der Fichte und Frau Karcher (De, Ge) kommt nach einer kurzen Abwesenheit wieder zurück.
Frau Breitkreuz (De /PW), Herr Gutzmer (Span, Sport), Frau Licht (De, kath. Rel.) und Herr Ries (Ma, Inf) beginnen ihr Referendariat bei uns.
Ich wünsche uns eine erfolgreiche Zusammenarbeit und freue mich auf die gemeinsame Arbeit.

Projekttag “Demokratie in der Krise”

Am Montag, 18.02.19, findet unser jährlicher Projekttag im Rahmen des Programms “Schule ohne Rassimus” statt. In diesem Jahr werden eine Vielzahl von Workshops zu dem Themenkomplex “Demokratie in der Krise” angeboten.
Gerade auch in Hinblick auf die Anfeindungen, die die Schule in den letzten zwei Monaten erdulden musste, möchte ich mich an dieser Stelle für die Vielzahl an Solidaritätserklärungen von ehemaligen Schüler*innen, Kolleg*innen und Eltern, von derzeitigen Eltern und aus Politik und Verwaltung bedanken. Es wurde deutlich, dass die überwältigende Mehrheit der Schulgemeinschaft den Kurs der Schule unterstützt und bestärkt.
Aktionen der Schüler*innenschaft Der Fifa-Fichte-Cup, die Performance-Night und die Schulparty waren tolle Highlights im Januar. Unsere Schüler*innen haben das Schulleben durch diese Events ungemein bereichert. VIELEN DANK!

Tag der offenen Tür

Gerade auch durch das Engagement der Kolleg*innen, Schüler*innen und Eltern war der Tag der offenen Tür ein voller Erfolg. Unzählige Gäste zeigten sich beeindruckt von der Atmosphäre und den Angeboten der Schule. Die bereits jetzt erfolgten Terminvereinbarungen für die Anmeldung der 7. Klassen lassen eine gute Nachfrage nach Plätzen an der Fichte erwarten.


Ich freue mich auf das zweite Halbjahr und verbleibe mit freundlichen Grüßen,

Andreas Steiner

Print Friendly, PDF & Email