4. Newsletter 2016/17

Hier wieder die neusten Nachrichten vom Fichtenberg:

1. Winterkonzert

Symbol ChorAm Montag, 12.12.2016, findet ab 19 Uhr das traditionelle Winterkonzert der Chöre in der Fichte statt. In Ermangelung einer funktionstüchtigen Aula findet dieser kulturelle Höhepunkt am Abschluss eines ereignisreichen Kalenderjahres im Foyer der 1. Etage statt. Können wir das nächste Winterkonzert bereits 2017 wieder in der Aula feiern???

2. Fahrt der Schüler/innenvertretung

Vom 24.-26.11.2016 hat die traditionelle Fahrt der Schüler/ innen vertretung stattgefunden. 29 motivierte und engagierte Teilnehmer/ innen informierten sich über die Rechte und Pflichten der Schüler/innen, brachten neue Projekte auf den Weg und sind zu einem tollen Team zusammengewachsen. Besonders bemerkenswert ist der Fakt, dass auch die Vertreter der Willkommensklassen erstmalig teilgenommen haben. Trotz der großen Belastung mit Klassenarbeiten und Klausuren wurde bis in den Sonntag hinein intensiv im Feriendorf Dorado gearbeitet. Lagerfeuer, Spieleabend und Disko sorgten aber auch für den notwendigen Spaßfaktor!
Im Namen der Schule möchte ich mich beim Förderverein bedanken, der die Finanzierung der Fahrt unterstützt hat. Auch durch diese Hilfe haben die Teilnehmer/innen nur einen Betrag von 15€ für die gesamte Fahrt allein aufbringen müssen.

3. Fichte verbindet

Hier bereits ein erstes Projekt der Schüler / innen vertretung:
“Bist du auf der Suche nach Nachhilfe oder möchtest du Nachhilfe geben?
Dafür haben wir das Projekt „Fichte-verbindet“ ins Leben gerufen! Ziel des Projektes ist es, die Verbindung zwischen Nachhilfesuchenden und Nachhilfebietenden zu schaffen. Bei Interesse findet ihr genauere Informationen sowie das Musterformular gegenüber von Herrn Saßes und Frau Rutschs Büro.
Liebe Grüße Annika

4. Fragenparkplatz für Schüler/innenrechte

Als weiteres Ergebnis der SV-Fahrt wurde im Foyer eine Informationssäule aufgebaut, an der Schüler/innen Fragen hinsichtlich ihrer Rechte und Pflichten anheften können. Die Arbeitsgruppe der Schüler/innen wird dann zu diesen Fragen recherchieren und die Antworten veröffentlichen.

5. Neue “Fichte-Kleidung”

Auch auf Initiative der SV-Fahrt werden neue Hoodies und T-Shirts mit unserem neuen Schullogo angeschafft. Die Vorbestellungen können bei der SV in dieser Woche in den großen Pausen im Foyer abgegeben werden. Öffentlichkeitswirksame Aushänge im Schulhaus informieren dazu.

6. FichteGoesUK in 2017

Die Planungen für die Fahrt der derzeitigen 7. Klassen nach England im Herbst 2017 ist angelaufen. Im ersten Schritt erhalten die Eltern in dieser Woche die ersten Informationen zur Fahrt. Weitere Informationen auf den Elternversammlungen werden folgen.

7. Antolin

Das eingeführte Projekt zur Stärkung der Freude am Lesen und zur Förderung der Lesekompetenz ist sehr erfolgreich gestartet. Eine Vielzahl von Schülerinnen und Schülern der 7. und 8. Klassen nutzt das schuleigene Angebot in Verbindung mit www.antolin.de. Interessierte erhalten weitere Informationen über die Deutsch- und Fremdsprachenlehrer/innen der Klassen.

8. FIFA Fichte-Cup

Am Freitag, 16.12.2016, findet wieder der FIFA17-Fichte-Cup statt. Schüler/innen, die mal Lust auf gemeinsames Zocken in der Schule haben, tragen sich bitte ab sofort in den aushängenden Listen ein. Teams von zwei Schüler/innen der Schule suchen die PS4-Champs.

9. weitere Termine

14.12.16 – zweite Schulkonferenz des Schuljahres
22.12.16 – Jahresabschlussfeier in der Schule –> danach FERIEN!
06.01.17 – Zeugnisse für die Klassenstufe 11 und 12
19.01.17 – Tag der offenen Tür – 18:00 – 20:30 Uhr
20.01.17 – Schnupperunterricht und Elterntreff – 08:00 – 10:00 Uhr

Mit freundlichen Grüßen,

Andreas Steiner

3. Newsletter 2016/17

Sehr geehrte Schülerinnen und Schüler,

hier wieder einige Informationen:

Betriebspraktikum der 10. Klassen im Schuljahr 2017/18

figures-1372458_1280Ich möchte Ihnen bereits jetzt vorab mitteilen, dass die diesjährigen 9. Klassen das Betriebspraktikum in der 10. Klasse vom 13.11.2017 – 24.11.2017 durchführen werden. Mit dieser Information kann also bereits jetzt auf die Suche nach den besonders begehrten Praktikumsplätzen gegangen werden. Nähere Informationen erhalten die Eltern durch Frau Kalis (Beauftragte für das Betriebspraktikum) auf der Elternversammlung am 08. März 2017.
Natürlich können sich die Schüler/innen bereits jetzt schon an Frau Kalis wenden.

Weihnachten im Schuhkarton

made-1093214_1280Durch den Leistungskurs “Sozialwissenschaften” der 12. Klassenstufe nimmt die Fichte in diesem Jahr wieder an der Aktion “Weihnachten im Schuhkarton” teil. Wer möchte, kann bis zum 23.11. schön gestaltete Schuhkartons mit kleinen Weihnachtsgeschenken bei den Schülerinnen und Schülern oder im Sekretariat abgeben. Die Kartons werden über den Verein “Geschenke der Hoffnung e.V.” an arme Kinder in z.B. Bulgarien oder in der Ukraine verschickt. Der Wert der Geschenke sollte 8€ nicht übersteigen. Zu dieser Aktion wurden im Schulhaus viele Aushänge mit näheren Informationen veröffentlicht.

Praktikumsplätze für die Schüler/innen der Willkommensklassen

tool-384740_1280Wir suchen Praktikumsplätze, um die Schüler/innen der Willkommensklassen auf die Berufswelt nach der Schule vorzubereiten bzw. auf diese neugierig zu machen. Sprachlich sind sie inzwischen mit dem Niveau A2 so weit, dass sie die alltägliche Kommunikation gut bewältigen können. Die meisten Schüler/innen haben bereits Erfahrungen in einigen Berufen, z.B. in einer Autowerkstadt, in einer Gärtnerei, in einer Bäckerei oder als Fliesenleger erwerben können. Ein Schüler hat bereits in den Herbstferien ein Praktikum in einem Kindergarten gemacht. Sollten Sie Praktikumsplätze anbieten können, wenden Sie sich bitte an Frau Bracklo.

Anstehende Termine

22.11. – Gespräche der Lehrer/innen mit eingeladenen Eltern zum Notenstand der Schüler/innen
24.-27.11. – Fahrt der Schüler/innenvertretung
29.11. – Zentrale Elternversammlung für die 10. Klassen zum Thema “Oberstufe” (separate Einladung erfolgt noch)
06.-09.12. – Hospitationen der 10. Klassen in den Leistungskursen
12.12. – Winterkonzert
12.-16.12. – Kurswahlen der 10. Klassen für die Oberstufe
22.12. – Jahresabschlussfeier

Mit freundlichen Grüßen,

Andreas Steiner

2. Newsletter 2016/17

Sehr geehrte Schüler/innen,
sehr geehrte Eltern,

kurz nach den Herbstferien hier der zweite Newsletter des Schuljahres.

1. Refugees Welcome

versch. "hautfabene" Kreise mit Herzen, und Schriftzug Refugees welcome

Seit April 2016 nehmen an der Universität Potsdam geflüchtete Lehrer an einem Ausbildungsprogramm teil, das sie befähigen soll, in deutschen Schulen zu unterrichten. Auf Initiative von Frau Rashied wird ab dem 10.11.2016 bis zum 26.1.2017 einer der Teilnehmer, Herr Alsayed, sein Praktikum am Fichtenberg-Gymnasium durchführen. Er wird in dieser Zeit jeden Donnerstag für sechs Unterrichtsstunden hospitieren. Herzlich Willkommen an der Fichte!

2. Spenden für die Hurrikan-Opfer

SparschweinDie neue Schülervertretung hat mit ihrer ersten Aktion ein wichtiges Zeichen gesetzt und möchte sich mit den folgenden Zeilen für die Unterstützung bedanken: “Leider wird in den Medien sehr wenig über die schrecklichen Ausmaße dieser Naturkatastrophe in Haiti gesprochen.
Uns war wichtig den Schülern die Möglichkeit zu bieten, etwas für die notleidende Bevölkerung zu unternehmen und viele kleine Spenden zu einer großen zu machen. So sind wir erfreut Ihnen mitteilen zu können, einen Betrag von 155,23 Euro spenden zu können. Das Geld wird, über den ARD-Spendenaufruf, an ein gemeinsames Spendenkonto von “Aktion Deutschland Hilft” und “Bündnis Entwicklung Hilft” gehen.” (GSV-Vorstand)

3. Fichte -Gossip – NICHT MIT UNS

Gossip, Mobbing

Durch das beherzte und schnelle Eingreifen der Schülervertretung war es möglich, die Aktivierung einer “Fichte gossip” Seite zu verhindern. “Wir wollen als Schulgemeinschaft hierzu nochmal klar eine Position beziehen. Sich hinter dem Rücken anderer über Mitschüler (durch Fotos oder andere Inhalte) lustig zu machen ist mehr als schwach. Dieses Verhalten kritisieren wir scharf und werden es auch weiterhin nicht tolerieren. Wir hoffen, dass wir weiterhin eine tolerante und freundliche Schülerschaft haben. Mobbing hat an unserer Schule keinen Platz!” (GSV-Vorstand)
Das Kollegium und die Schulleitung begrüßt die Reaktion der Schülerschaft und wird weiterhin jeder Form von Mobbing aktiv entgegentreten.

4. Die alten Schließfächer

Schulspinde Colorful RainbowDer Förderverein bittet alle ehemaligen Mieter/innen der alten Schließfächer um eine Rückmeldung zu den bereits bezahlten und nun zu erstattenden Mietgebühren. Auch wenn Sie die bereits überwiesenen Gebühren spenden sollten, benötigt der Förderverein eine entsprechende Information, da andernfalls Rückstellungen gebildet werden müssen. Dieses Kapital könnte dann in den nächsten Jahren nicht für die Förderung der Schülerschaft eingesetzt werden.
Bitte wenden Sie sich per Mail an den Förderverein: ten.e1516771363luhcs1516771363rebo-1516771363grebn1516771363ethci1516771363f@fff1516771363

5. Notenübersicht

Ausschnit altes Zeugnis

Wie bereits im ersten Newsletter angekündigt erhalten alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7-10 am 04.11.2016 von den Klassenleitungen eine Übersicht mit dem aktuellen Notenstand. Da in vielen Fächern noch keine Klassenarbeiten / SKK`s geschrieben worden sind, kann es bei der Bewertung natürlich im Verlauf des Schuljahres noch größere Veränderungen geben. Bitte beachten Sie auch dabei, dass es aufgrund der Kürze des Halbjahres in einigen Fächern möglich sein kann, dass noch keine sichere Gesamtbewertung möglich sein kann.
In der Klassenstufe 11 erhalten die Eltern eine Rückmeldung zu den aktuellen Fehlzeiten und zu Kursen, in denen bisher keine ausreichenden Leistungen erbracht worden sind.

Mit freundlichen Grüßen,

Andreas Steiner

1. Newsletter 2016/17

Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Schülerinnen und Schüler,

nachdem die erste Etappe des Schuljahres fast geschafft ist, möchte ich Sie/Euch mit diesem Newsletter über einige Dinge informieren. Ich bitte die Eltern- und Schüler/innenvertreter in den Klassenstufen 7-10 um Weiterleitung dieser Mail an die Eltern/Schüler/innen der einzelnen Klassen.

Fichte geht ins Theater

fichte_geht_ins_theater_coming_soonAnlässlich des 25-jährigen Bühnenjubiläums von Linie 1 hat Frau Schmiedel für den 16.11.2016 ein tolles Angebot (siehe Anlage) organisiert. Wie üblich kann der Bestellschein mit dem Eintrittsgeld im Sekretariat abgegeben werden. ankuendigung-linie-1   fichte-bestellzettel-linie-1

Fichte ist nominiert

versch. "hautfabene" Kreise mit Herzen, und Schriftzug Refugees welcome

Mit unserem Einsatz für Flüchtlinge und gegen Rassismus ist die Fichte für den Förderpreis “Verein(t) für gute Schule 2016” nominiert. Auch durch die Unterstützung des Fördervereins sind wir in der Endrunde und hoffen am 4.11.2016 auf eine erfolgreiche Preisverleihung.

Fichte rudert voran

2015herbsregatta3Bei der diesjährigen Herbstregatta haben unsere Schüler/innen 10 Siege erringen können und stellten somit die erfolgreichste Schulmannschaft! Wir haben dieses tolle Ergebnis erreicht, obwohl wir im Gegensatz zu anderen Schulen keine professionellen Ruderer in unserer Mannschaft hatten. Herzlichen Glückwunsch und herzlichen Dank an Frau Reifner, Frau Steinlein und die Schüler/innentrainer!

Fichte liest mit Antolin

Bücher lesenDie Fichte hat für die Bibliothek eine Lesekiste angeschafft, in der spätestens nach den Herbstferien die Schüler/innen der 7. und 8. Klassen Jugendbücher zum Ausleihen finden können. Auf der Seite: https://www.antolin.de/all/lesefoerderung_antolin_sek.jsp finden sich dann die zugehörigen Onlinetests, mit denen die Schüler/innen eigenständig ihr Leseverständnis überprüfen können. Die Schule hat die Lizenz, so dass der Zugang für unsere Schüler/innen kostenlos ist. Die Deutschlehrer/innen können für die Schüler/innen einen Zugang einrichten.

Fichte in den Medien

Ikonisierte Zeitung

In der heutigen Nachrichtensendung “Heute” (ZDF 19 Uhr) ist ein kurzer Beitrag geplant, der sich mit der Sanierung von Schulen im Zusammenhang mit der WLAN-Offensive der Bundesregierung beschäftigt. Die Fichte ist präsent! Link zur Mediathek: https://www.zdf.de/nachrichten/heute/mehr-computer-und-wlan-an-schulen-102.html

Rückmeldung zu den Leistungen

Ausschnit altes Zeugnis

Am Freitag, 04.11.2016, erhalten die Schüler/innen der Klassenstufe 7-10 eine erste schriftliche Rückmeldung zu den bisher erzielten Leistungen. Auf den Zwischennotenübersichten vermerken die Fachlehrer/innen auch Wünsche für Gespräche mit den Eltern, die am 22.11.2016 stattfinden werden.
In diesem Schuljahr erhalten erstmals auch die Schüler/innen und Eltern der 11. Klasse eine Rückmeldung über nicht ausreichende Leistungen in einzelnen Kursen und die bisher aufgetretenen Fehlzeiten.

Terminplan bis Februar

Terminplaner

Im Anhang finden Sie den Terminplan der Schule für die Monate November – Februar. Auf besondere Termine wird aber im Rahmen dieses Newsletters hingewiesen. terminplaner-2016-2017

Ich wünsche allen Schülerinnen und Schülern schöne Herbstferien und verbleibe ich

mit freundlichen Grüßen,

Andreas Steiner.