Sport

Sport

Sport ist nicht alles – aber ohne Sport ist alles nix

Kolleginnen und Kollegen des Fachbereichs Sport
Herr Dr. Hecht
Frau Kalis
Herr Leindecker
Frau Müller
Frau Siegling
Frau Schmiedel
Frau Schmidtlein
Frau Steinlein

Das Sporttreiben ist in seinen vielfältigen Möglichkeiten ein wichtiger Faktor in unserer Gesellschaft. Durch zahlreiche unterschiedliche Disziplinen, Sport- und Übungsformen wollen wir unsere Schüler motivieren ein Leben lang Sport zu treiben. Dazu nutzen wir die Möglichkeiten der „klassischen Sportarten“ ebenso wie Freizeitsportarten. Das Miteinander, ein positiver Konkurrenzgedanke und das Erfassen und Leben von Regeln sind dabei in der Mittelstufe unsere vorrangigen Ziele.
An Sportstätten stehen uns dafür direkt in der Schule nur eine Halle, in unmittelbarer Nachbarschaft jedoch weitere Hallen und natürlich auch Sportplätze zur Verfügung.
Außerhalb des normalen Schulunterrichts bieten wir aufgrund der schwierigen Hallensituation derzeit nur Rudern als Arbeitsgemeinschaft an.
Trotzdem nehmen wir regelmäßig am Frauenlauf, Mini-Marathon, Staffeltagen, Crosslauf und anderen Wettkämpfen teil. Der alljährlich stattfindende Waldlauf um die Krumme Lanke am Ende des Schuljahrs hat bei uns eine lange Tradition.
Auch wenn die Ausstattung unserer Schule mit nur einer kleinen Sporthalle uns immer wieder vor neue Herausforderungen stellt, können wir dank unseres engagierten Kollegiums und der Nutzung vielfältiger anderer Sportstätten im Bezirk eine Fülle von Sportkursen in unterschiedlichen Sportarten in der Qualifikationsphase anbieten. Dazu gehören selbstverständlich die Klassiker Fußball, Basketball, Volleyball, Badminton, Tischtennis, Handball, aber auch Gymnastik/Tanz, Schwimmen, Fitness, Leichtathletik, Aerobic, Geräteturnen/Akrobatik und natürlich Rudern, das an unserer Schule eine bereits neunzigjährige Tradition hat. Zudem kann in Form von Kursfahrten Ski- oder wahlweise auch Windsurfen belegt werden.

Aktuelle Berichte aus dem Fachbereich Sport:

Nicht nur im Rudern ist unsere Schule mit vielen engagierten SchülerInnen vertreten. Auch die Teilnahme an diversen Laufveranstaltungen erfreut sich immer größerer Beliebtheit und auch KollegInnen trauten sich auf die Strecken.

In Jahr 2018 hat die Fichte am Frauenlauf im Mai, beim Minimarathon im September, beim Crosslauf im Herbst und beim 10km Lauf im Oktober teilgenommen und viel Spaß an und auf der Strecke gehabt. Für 2019 stehen diverse Laufveranstaltungen auf dem Plan und das Fichte-Sport-Team freut sich auf bewegungsbegeisterte SchülerInnen und KollegInnen.

« Zurück zur Fächerübersicht

Print Friendly, PDF & Email