Fichte geht ins Theater

Liebe Theaterfreunde!

Auch in diesem Schuljahr geht „Die Fichte wieder ins Theater“!

„Die Fichte geht ins Theater“ ist ein Projekt, das vor 6 Jahren von Herrn Pöll gestartet und nun von Frau Schmiedel übernommen wurde und Schülern, Eltern und Lehrern unserer Schule in regelmäßigen Abständen zu einer Aufführung aus dem großen kulturellen Angebot Berlins einlädt. Ziel ist es, auf vergnügliche Weise Einblicke in die Vielfalt der kulturellen Veranstaltungen unserer Stadt zu ermöglichen und darüber ins Gespräch zu kommen. Damit die verschiedenen Interessen berücksichtigt werden, ist das Angebot breit gefächert und erstreckt sich über Schauspielaufführungen an unseren großen Bühnen, über Jugendtheater bis zu Musicals und Opern.

Wenn Sie/ihr daran teilnehmen wollt, ist folgendes zu beachten:
In regelmäßigem Abstand laden wir zum Besuch einer aktuellen Vorstellung ein. Die Information wird sowohl in der Schule per Ausgang bekannt gegeben als auch über den E-Mailverteiler an die Schüler, Eltern und Lehrer weitergeleitet.
Die Bestellung von Karten erfolgt folgendermaßen:

Die Bestellzettel und Umschläge erhalten Sie/ihr im Sekretariat bzw. mit der Ankündigung über den E-Mailverteiler. Bitte den Bestellzettel vollständig ausfüllen.
und zusammen mit dem entsprechenden Geldbetrag passend in den Briefumschlag legen, diesen im Sekretariat in die Theater-Box werfen.
Da es für jede Veranstaltung nur ein begrenztes Kontingent an Karten gibt, sollten Sie/ ihr möglichst schnell bestellen.
Die Karten holt man am Tag der Vorstellung im Foyer des jeweiligen Theaters ab. Frau Schmiedel ist eine halbe Stunde vor Beginn der Vorstellung dort und gibt die Karten aus.

„Fichte geht ins Theater“ freut sich auf anregende Theaterbesuche in dieser neuen Theatersaison.

Mit freundlichen Grüßen
Maria Schmiedel
fichte_geht_ins_theater

Print Friendly, PDF & Email