Kooperationen

Kooperationen


Paulsen Gymnasium » | Otto  Suhr Institut » | Zeune / Rothenburg Schule »


Eine optimale Förderung der Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen braucht eine ständige Zusammenarbeit der Schulen untereinander und mit anderen. Daher ist die verbindliche Kooperation mit folgenden Partnern ein wichtiger Teil der Fichtenberg-Oberschule:

    Systematische Kooperation mit der Jugendarbeit und der Jugendhilfe (z.B. Schulstation der Vereins „contact – Jugendhilfe und Bildung gGmbH“).

    Verbindliche Zusammenarbeit zwischen den Grundschulen und damit eine Verzahnung beim Übergang zwischen Grund- und Oberschule (z.B. Kooperationsvertrag mit der Rothenburg-Grundschule).

    Kontinuierliche Zusammenarbeit zwischen weiterbildenden Schulen.

    • Gymnasien zum Nutzen der Schülerinnen und Schüler bei ihrer schulischen Laufbahnplanung (z. B. Kooperationsvertrag mit dem Paulsen-Gymnasium).
    • Förderschulen zur Förderung der integrativen / inklusiven Pädagogik (z.B. Kooperationsvertrag mit der Johann-August-Zeune-Schule).

    Kooperation mit außerschulischen Bildungsträgern (z.B. Kooperationsvertrag mit der Wilhelm-Foerster-Sternwarte).

    Kooperation mit Universitäten (z.B. Kooperation mit dem Otto-Suhr-Institut an der FU-Berlin).

Print Friendly, PDF & Email