Anmeldeinfos 7. Klasse

Aufnahmekriterien

Im Schuljahr 2020/21 schulen wir vier 7. Klassen ein. Das alleinige Aufnahmekriterium ist die Förderprognose der Grundschule.

Die Schüler*innen müssen sich an der Fichte nicht bereits vor der Aufnahme für oder gegen ein bestimmtes Profil entscheiden. Man kann sich unabhängig von der Klassenzugehörigkeit in den Klassenstufen 8 und 10 für unterschiedlichste Profilierungen im Rahmen des Wahlpflichtunterrichtes entscheiden.

Die Auswahl der Schüler*innen für die vier 7. Klassen erfolgt nach den vom Schulgesetz vorgeschriebenen Kriterien:
• 10% Härtefälle
• 60% Auswahlkriterien
• 30% Losverfahren
Geschwisterkinder zählen wieder als Härtefälle. Nicht vergebene “Härtefallplätze” werden auch nach den Auswahlkriterien vergeben.

Wahl der zweiten Fremdsprache

Es gibt im Vorfeld keine Festlegung wie viele Klassen mit der zweiten Fremdsprache Spanisch oder Französisch eingerichtet werden. Dies richtet sich nur nach der Nachfrage.

Historie der Aufnahmen

Die Fichte ist in der Regel leicht übernachgefragt. Nähere Informationen können Sie aus dieser Tabelle entnehmen.

Jahr Anzahl Bewerber*innen Schulplätze gymn. Empfehlung Notendurschnitt aller Bewerber*innen
2019/20 173 128 97 % 1,6
2018/19 105 128 92 % 1,7
2017/18 153 128 92 % 1,8
2016/17 135 128 94 % 1,8
2015/16 134 128 93 % k.A.
2014/15 125 125 k.A. k.A.
2013/14 138 118 k.A. k.A.

Informationsmaterial

FichteFlyer2018/2019-Seite1  FichteFlyer2018/2019- Seite 2

Aufnahme Klasse 7

Tag der offenen Tür: 09.01.2020 ab 17:30 Uhr

Schnupperunterricht: 10.01.2020 ab 7:45 bis 9:35 Uhr

Anmeldezeitraum: 17.02. – 26.02.2020

Sie sind daran interssiert ihr Kind an der Fichte anzumelden? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Kontakt