Fichte Netz

Unterricht hört bei uns nicht mit dem Klingeln auf, und jede:r Schüler:in ist bei uns mehr als nur eine zu unterrichtende Person. Deshalb haben wir ein Netz geknüpft, welches dem Einzelnen auf seinem Weg helfen soll seinen Platz in der Gemeinschaft zu finden.

Die Einrichtung des Klassenrats fördert ein positives Klassenklima und eine gute Lernatmosphäre. Die Schüler:innen lernen, ihre Sach- und Beziehungsprobleme gewaltfrei, konstruktiv und zunehmend eigenständig zu lösen. Wenn die Schüler:innen Themen bearbeiten möchten, die nicht für den Klassenrat geeignet sind, finden sie Hilfe in unserem Fichtenetz.

Plakat: Unser Fichtenetz groß ansehen > (PDF)

Vertrauenslehrer:innen
Die Vertrauenslehrer:innen, von der Schülervertretung gewählt, unterstützen und beraten die SV bei ihrer Arbeit. Sie können ferner bei Konflikten zwischen Schülern und Lehrern als Vermittler auftreten und zur Lösung des Konflikts beitragen.
Frau Mani  >Mail schreiben
Herr Homberg >Mail schreiben

Schulsozialarbeit / Jugendsozialarbeit an Berliner Schulen
Die Schulsozialpädagoginnen bieten allen Schüler:innen sowie deren Eltern und Sorgeberechtigten vertrauliche psychosoziale Beratung und Unterstützung bei individuellen, familiären und schulischen Fragestellungen an. 
Ihre Arbeit ist sowohl präventiv als auch in Krisenfällen intervenierend ausgerichtet und ist ein wichtiger Baustein zur individuellen Persönlichkeitsentwicklung der Schüler:innen und der inklusiven Schule.

Büro der Schulsozialarbeit ↑ : MEB Raum B008
Termine nach vorheriger Vereinbarung
Frau Diesing / Tel. 0151 6452 02 06  >Mail schreiben
Frau Plazek / Tel. 0160 476 9060 > Mail schreiben

Suchtprophylaxe
Der Kontaktlehrer für Suchtprophylaxe berät und unterstützt Schüler:innen, Eltern und Lehrer:innen bei Problemen mit legalen und illegalen Drogen, sowie bei Essstörungen und problematischer Computernutzung.
Herr Heischkamp > Mail schreiben

Fragen zur sexuellen Vielfalt
Als Ansprechpartnerinnen zu allen Fragen der sexuellen Vielfalt stehen wir mit Rat und Tat zur Seite.
Frau Röser > Mail schreiben
Frau Eichner > Mail schreiben

Inklusion: Behindert werden oder behindert sein?
Frau Eicke berät zu Fragen der Inklusion.
> Mail schreiben

Hilfe bei Fragen zur Schulkarriere und organisatorischen Abläufen
Mittelstufenkoordinatorin und Oberstufenkoordinator, Ansprechpartner:innen für alle Fragen zum Wahlpflichtbereich, MSA, Kurswahl und Abitur
Frau Franke > Mail schreiben
Herr Lang > Mail schreiben

Studien- und Berufsberatung
Eine Berufsberaterin der Bundesagentur für Arbeit hält neben Veranstaltungen zur Berufs- und Studieninformation regelmäßig Sprechstunden ab, wo Schüler ihre individuellen Anliegen schildern und eine gezielte Hilfestellung bekommen können.
Frau Dralle-Devcic / Tel. +49 30 5555 811 302 / ">> Mail schreiben
www.berufsberatung-kontakt.de

Praktikums-, Berufs- und Studienorientierung (BSO)
Wir begleiten und unterstützen euch bei dem Prozess, auf der Grundlage eurer eigenen 
Fähigkeiten, Vorstellungen und Interessen, geeignete berufliche Perspektiven konkret zu
entwickeln.
Frau Kalis > Mail schreiben

Willkommensklasse und dann?
Ich berate Schüler:innen der Willkommensklassen zu Fragen rund um die schulische und berufliche Ausbildung nach Abschluss der Willkommensklasse. Welcher Beruf oder Abschluss soll erreicht werden und wie gelangt man dahin? Ich unterstütze bei der Bewerbung und beim Übergang an anderen Schulen oder in Ausbildung.
Herr Wischnath > Mail schreiben