Ruder AG

Grundkursregatta der Berliner Oberschulen in Spandau, 1.11.2019

Bei der Grundkursregatta der Berliner Oberschulen, unserem letzten Draußenwettkampf des Jahres, konnte der GK Rudern die sehr erfolgreiche Saison mit drei weiteren ersten Plätzen beschließen. Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten und vielen Dank insbesondere für die Unterstützung durch drei AG-Schüler*innen, die für erkrankte GKler*innen einsprangen.

Am 14.12.2019 steht als Saisonabschluss der Ergocup im Kuppelsaal im Olympiapark an, ein geschichtsträchtiger Wettkampfort, bei dem sich alle Ruder*innen der Fichte über lautstarke Unterstützung von den Rängen freuen!                                                                                                      (Stl)

Fichte rudert! – Herbstregatta der Berliner Schulen

Am 19.09.2019 fand auf dem Kleinen Wannsee die alljährliche Herbstregatta der Berliner Schulen statt. 17 Schulen mit 318 Schüler*innen waren gemeldet. Die Fichte war mit rund 40 Schüler*innen vertreten und konnte sich dank hervorragend motivierter und trainierter Ruder*innen die meisten Siege von allen beteiligten Schulen erfahren. Herzlichen Glückwunsch an die gesamte AG!!! Der nächste Wettkampf im Rudern ist der Ergocup am 14.12.2019, für den wir ab November wieder verstärkt trainieren werden.

(Stl)

Bericht von der Wanderfahrt der 9. Klässler*innen der Ruder-AG nach Werder, 14.-16.08.2019

Am Mittwoch, 14.08.2019 starteten wir mit vier B-Booten und insgesamt 23 Ruder*innen auf unsere ca. 26 km lange Fahrt vom Bootshaus am Kleinen Wannsee nach Werder (Havel). Nachdem wir ungefähr vier Stunden gefahren waren und auf der Strecke die Glienicker Brücke, den Jungfernsee und den Sakrow-Paretzer-Kanal hinter uns gelassen hatten, waren alle erfreut, eine Pause einlegen zu können. Obwohl wir in den Booten immer wieder durchgewechselt hatten, damit jeder mal steuern oder sich als „Kielschwein“ ausruhen konnte, ist „nicht Sitzen müssen“ nach so langer Zeit einfach nur schön.

Da noch eine Wegstrecke vor uns lag, ging es nach einer Dreiviertelstunde jedoch weiter und wir durchfuhren ein wunderschönes Wasserschutzgebiet, überquerten den Großen Zernsee und konnten dann bereits die Halbinsel Werder entdecken. Dort erwartete uns bereits Frau Reifner, die das Gepäck dorthin transportiert hatte. Nun hieß es, Boote rausbringen, Gepäck ausladen, Zelte aufbauen und Essen.

Gegen 23 Uhr kehrte langsam Ruhe über der kleinen Zeltstadt ein. Am nächsten Morgen, nach einem ausgiebigen Frühstück, machten wir uns auf den Weg in den Kletterwald Klaistow, um andere Muskelgruppen als die beim Rudern beanspruchten, trainieren zu können. Am späten Nachmittag grillten wir und tankten Kraft für die am nächsten Tag anstehende Rückfahrt.

Diese führte uns über den Schwielow- und den Templiner See, die Havel entlang und quer durch Potsdams historische Mitte hindurch zurück in heimische Gewässer. Unser Ruderhaus erreichten wir am Nachmittag. Nachdem alle Boote aus dem Wasser geholt, sauber geputzt und wieder in den Bootshallen verstaut waren, ging eine wunderbare Fahrt mit einer tollen Gruppe Jugendlicher zu ende.

Steinlein, 01.09.2019

Sommerfest und Bootstaufe der Ruder AG der Fichtenberg-Oberschule am Samstag, 10.08.2019

Strahlender Sonnenschein, etwas Wind aber ansonsten ruhiges Wasser boten den Rahmen für unser Sommerfest, das wir als Gelegenheit nutzten, um vier neue Skiffs zu taufen. Finanziert aus Geldern der Schule, des Fördervereins und großem eigenen Engagement konnten wir die vier Einer kaufen und so aufbereiten, dass sie für uns wieder fahrbar sind. Ein riesiger Dank geht an eine Schülerin der Schule, Hannah, die eins der Boote in vielen Stunden mühsamer Arbeit mit Unterstützung unseres Bootswartes Markus in Stand setzte und dafür mit einem „Bootsbaudiplom“ ausgezeichnet wurde.

Unsere ca 60 Schüler*innen umfassende AG, viele Eltern, Herr Sambanis als Vertreter der Schulleitung, Frau Kalis sowie Frau Reifner, Frau Siegling und Frau Steinlein erlebten einen wunderbaren Tag am und auf dem Wasser. Ein leckeres Buffet, mitgebracht von den Eltern, Akrobatikvorführungen auf dem Einer auf dem Wasser, ein Theaterstück auf dem Wasser, eine Tombola, deren Hauptgewinn das  Elternrudern war, füllten den Nachmittag bis zum Abend aus. Der Höhepunkt war die Taufe der vier Skiffs, die die Namen:

„Edelgard“          –              „Weide“              –              „Birke“                 –              „Lärche“

erhielten.

Steinlein, 01.09.2019

Frühjahrsregatta 2019

Bei regnerischem und trübem Wetter zeigten sich unsere 49
Regatteteilnehmer*innen bei der heutigen Frühjahrsregatta am kleinen
Wannsee von ihrer Sonnenseite. 12 sichere erste Plätze fuhren sie ein,
dazu noch viele weitere Platzierungen. Kaum ein Rennen, in dem die
Fichte nicht auf dem Treppchen landete. Herzlichen Glückwunsch an alle
Beteiligten!

Trotz der kühlen Temperaturen und einem unfreiwilligen Bad im kleinen
Wannsee feuerten sich alle stimmgewaltig und voller Teamgeist an. TEAM
Fichte eben. Ein herzliches Dankeschön an alle und weiterhin so viel
Freude und Sportsgeist beim Training.

Anruderwochenende 2019

Bild: 209: die fast vollständige Ruder-AG 2019
BIld: 203/ 204: Ein Doppel Achter ist schon ein imposantes Boot, das nur mit vereinten Kräften aus dem Wasser gehoben und getragen werden kann.

Bild 211/ 213: Kurz vorm Abendessen waren dann alle etwas erschöpft. Umso freudiger wurde die Stimmung, als es das leckere Essen gab. Dafür geht ein ganz herzliches Dankeschön an die Eltern der 7. Klässler*innen, die uns ganz hervorragend mit Essen versorgt haben!!!

Ergocup 2018

Mit der Teilnahme am Ergocup der Berliner Schulen ging aus rudersportlicher Sicht ein überaus erfolgreiches Jahr 2018 zu Ende.

Mit knapp 30 SchülerInnen der Ruder AG traten wir am 15.12.2018 im Kuppelsaal auf dem Olympiagelände in vielen Einzel-, Paar- und Mannschaftsrennen gegen andere Schulen an und wurden schlussendlich die dritterfolgreichste Schule des Wettkampftages.

Bei der Herbstregatta der Berliner Schulen auf unserem Hausgewässer, dem kleinen Wannsee, konnten wir dieses Jahr erstmals die 1. platzierte Schule werden. Unseren das ganze Jahr über fleißig am Samstag und teilweise noch zusätzlich mittwochs trainierenden SchülerInnen ist es zu verdanken, dass die Fichte ihrem Ruf als „Ruderschule“ treu bleibt. Auch der diesjährige Rudergrundkurs hat bei der Regatta im November viele Rennen erfolgreich für sich entschieden.

Herzlichen Glückwunsch allen RuderInnen! Im März geht es auf dem Wasser weiter. Die nächsten Regattatermine stehen bereits fest, sodass fleißig trainiert werden kann.

Wanderfahrt Juni 2018

Unsere diesjährige Wanderfahrt der 8. Klassen aus der Ruder-AG führte uns nach Grünau an die Regattastrecke. Anders als in den Vorjahren legten wir die erste Strecke per S-Bahn und nicht im Ruderboot zurück. Im Schülerbootshaus angekommen, ging es dann aber gleich auf und ins Wasser. Alle versuchten sich am bis dahin noch unbekannten Skifffahren. Diese Boote sind extrem wackelig und verzeihen keine Fehler, Badesachen anzuhaben war daher angeraten. Angesichts von hochsommerlichen 28 Grad sorgte das Kentern für die willkommene Abkühlung.

Frühjahrs Regatta Berliner Schülerruderverbandes 2018

(31.05.2018) Heute fand bei strahlendem Sonnenschein und ziemlicher Hitze die “Frühjahrsregatta” des Berliner Schülerruderverbandes am Kleinen Wannsee, unserem Hausrevier, statt. Wie der angehängten Meldeliste zu entnehmen ist, sind wir die Schule mit den meisten angemeldeten SuS gewesen. Insgesamt waren von der “Fichte” 34 SuS auf dem Wasser, darunter sogar zwei 7. Klässlerinnen, die ganz spontan eingesprungen sind, um einen verletzungsbedingten Ausfall zu kompensieren. Man muss dazu sagen, dass diese beiden Schülerinnen erst im Herbst mit dem Rudern begonnen haben, Respekt! Zum Einsatz sind natürlich auch die neuen Skulls gekommen und sie haben gute Dienste geleistet. Die genauen Rennergebnisse stehen zwar noch aus, aber es gab in jedem Fall einen ersten und zweiten Platz im Rennzweier, sowie einen Sieg im Jungen Achter des 10. Jahrgangs. Auch die anderen haben sich super geschlagen.

Insgesamt also wieder eine tolle Veranstaltung mit hoch motivierten
SuS, eine Freude!

im Anhang finden Sie ein paar Bildeindrücke.
Mit freundlichen Grüßen,

Lisa Steinlein.

Ergocup November 2017

Ein herzliches Dankeschön an die 40 motivierten Ruderinnen und Ruderer unserer Ruder-AG, die beim Ergocup der Berliner Schulen am Samstag, 25.11.2017, alles gegeben haben!
Euch ist die Platzierung, die fünfte Schule in der Gesamtwertung geworden zu sein, zu verdanken.
Herzlichen Glückwunsch zu euren tollen sportlichen Leistungen und dem Austesten der eigenen Grenzen.
Vor allem aber ein großes Lob an euch alle, für die tolle Unterstützung, die ihr euch lautstark und jahrgangsübergreifend gegeben habt.
Rudern ist eben ein Mannschaftssport!
Ich freue mich auf viele weitere Wettkämpfe!!!

Wanderfahrt Juni 2017

Unsere alljährliche Wanderfahrt der 8. Klassen aus der Ruder-AG führte uns in diesem Jahr nach Werder. Bei tollstem Sommerwetter und schlägkräftiger Begleitung einiger Oberstufenschüler verlief die Fahrt vom Ruderhaus nach Werder reibungslos. Vor Ort wurde gebadet, im Kletterpark geklettert, gegrillt und gezeltet. Eine rundum gelungene Veranstaltung.

Frühjahrsregatta Mai 2017

Bei wunderschönem Sommerwetter fand am 18.05.2017 die alljährliche Frühlingsregatta des Schülerruderverbandes am Wannsee statt. Auf heimischem Gewässer waren wir wieder einmal siegreich unterwegs. Sechs Mal holten unsere Boote (4er) den ersten Platz. Herzlichen Glückwunsch allen Beteiligten und weiterhin so viel Freude und Engagement beim Rudern.

Herbstregatta 2016

(5.10.2016)

Trotz Regen fand die diesjährige Herbst- Ruderregatta vollständig statt. Die
Fichte errang 10 Siege – 8 Vierer (Jungen, Mädchen und Mixed), 1 Achter (Jungen) und 1
Renn-Zweier(Jungen) und damit den 1. Platz aller teilnehmenden Schulen der Herbstregatta 2016.

Drei-Tagesfahrt der Ruder-AG 8. Klassen

(5.-7.7.2016)

Wir sind wieder heil angekommen. Mittwoch mussten wir bei Unwetter notlanden in Babelsberg, von dort mit dem Zug nach Werder, herrlichstes Wetter beim Zelte Aufbauen, Donnerstag zurück
nach Babelsberg, Rudern durch die nördlichen Kanäle des Naturschutzgebietes bis Werder, abends EM beim Grillen, Donnerstag Rückfahrt über Schwiehlowsee und Potsdam zurück nach Wannsee … insgesamt 50 km!

Zum dritten Mal in Folge siegte der Mixed Achter der Ruder-AG auf der diesjährigen Ruderregatta

(2.6.2016)

Trainingswochenende mit André

(20.-22.5.2016)

Ein ganzes Wochenende trainierte die Ruder-AG mit einem professionellen Trainer des Landesruderverbandes. Viele Kilometer, viele Technikübungen, viel Spaß und zum Schluss in der großen Hitze noch „Kanubaden“. Ein sehr erfolgreiches und fröhliches Wochenende- Donnerstag, 2.6. ist die Ruderregatta.

Die Ruder-AG hat acht neue Obleute!!!

Alle haben den Obmannskurs Ende April 2016 bestanden.

Am 1. Oktober 2015 fand die diesjährige Herbst- Ruderregatta statt

2015herbsregatta1Bei herrlichem Sonnenschein und gute Stimmung war die Ruder Ag den ganzen Vormittag bis 15.00 Uhr am Start.Sogar die achten Klassen waren bereits dabei- 9 SchülerInnen, die zwar erst im März 2015 mit dem Rudern begonnen haben, aber seit vielen Wochen zwei Mal wöchentlich trainieren, konnten viel Anerkennung finden wegen ihres guten Ruderstils- und sogar einen zweiten Platz belegen.2015herbsregatta2
Herr Steiner , der zwischenzeitlich zur Freude der SchülerInnen einen Kurzbesuch auf der Regatta abstattete, hatte das Glück, den großen Sieg unseres Mix-Achters in einem harten Rennen life zu sehen: Isabella , Klara, Paula , Leticia, Julian, Leon , David ,Gabriel und am Steuer Oskar – schafften es mit einer Zeit von 1:55.59 vor der Freiherr von Steinschule- 1:59.17 und der John F Kennedy Schule mit 2:00.08.
Das Training hatte sich gelohnt!!!!!
2015herbsregatta3Isabella und Klara schafften dann noch einen Sieg im Rennzweier. Gratulation!!!

Ein erfolgreicher und schöner Tag!
E.Reifner

Und hier die Fotos in Farbe als PDF zum download
Leitung der Ruder-AG: Steinlein / Reifner
Die Ruder-AG ist organisiert im SRVaW.
Näheres unter  www.srv-wannsee.de