8. Newsletter 2022/23

Sehr geehrte Mitglieder der Schulgemeinschaft,

wie gewohnt möchte ich Sie kurz per Newsletter informieren.


Neue Kolleg:innen und Abschiede
Ich begrüße zum zweiten Halbjahr mit Frau Köhle (Ma, Ku) und Frau Menacher (En, Geo) zwei neue Kolleg:innen an der Fichte. Frau Zick (De, PW) wird nach bestandener Staatsexamensprüfung als festangestellte Lehrkraft weiter an der Schule bleiben. Frau Kosic (Bio, Ge) und Frau Nass (En, Phil) beginnen ihr Referendariat an unserer Schule.  Herr Schlich wird unser Team der Sozialpädagog:innen verstärken. Ich wünsche den Kolleg:innen viel Erfolg und freue mich auf die Zusammenarbeit. Frau Barnieske wird nach ihrer erfolgreichen Ausbildung an einer anderen Schule tätig sein und Frau Plazek wird den Umfang ihrer Tätigkeit als Sozialpädagogin an der Fichte reduzieren. Ich wünsche den beiden Kolleginnen alles Gute auf ihrem weiteren Weg.
Zeugnisse und zweites Halbjahr
Am 27.01. erhalten die Schüler:innen der Klassen 7-10 ihre Halbjahreszeugnisse. Neben vielen Schüler:innen mit tollen Leistungen, wurde aber auch deutlich, dass Einzelne im zweiten Halbjahr “noch eine Schippe drauf legen müssen”. Ich hoffe, dass die zahlreichen Nachhilfeangebote in Mathematik und auch in Englisch nun auch stärker in Anspruch genommen werden.
Baugeschehen
Nachdem ich längere Zeit im Newsletter keine Neuigkeiten hinsichtlich der Baustelle vermeldet habe, möchte ich ihnen an dieser Stelle mal wieder einige Informationen zur Verfügung stellen. Die angedachte Übergabe des Westflügels in den Winterferien 2023 wurde auf die Osterferien 2023 verschoben. Derzeit werden die Türschilder montiert, Brandmelder installiert und in der Aula Akkutsikdämmungen angebracht. Die innenliegende Turnhalle wartet nur noch auf den Sportboden und auch die Netzwerkverkabelung nähert sich dem Ende. Sollten Sie weitere Informationen wünschen, können Sie gern das Bautagebuch der Fichte auf unserer Homepage besuchen.
Tag der offenen Tür
Ich möchte mich auch an dieser Stelle bei allen Schüler:innen, Eltern und natürlich auch bei den Kolleg:innen für das überaus große Engagement am Tag der offenen Tür danken. Endlich konnten wir unsere Fichte wieder live präsentieren! Das Interesse an unserer Schule war sehr groß, so dass ich zuversichtlich auf den Anmeldezeitraum für die neuen 7. Klassen warte.
Kunstwettbewerb
Mit der 7d haben wir an einem Wettbewerb zum Thema „Umweltplakat“ teilgenommen, da dieses Thema in der 7. Klasse im Lehrplan ansteht. Die Schüler:innen haben eigene Ideen entwickelt zum Thema: “Meine Botschaft für Klima- und Umweltschutz”. Wir entwickeln eigene Ideen zur Einzigartigkeit unseres Planeten, lassen Schönheit sprechen und zaubern Hoffnung aufs Papier. Wir nutzen unsere Kunstwerke mit den großen Botschaften, die um die Welt gehen und beteiligen uns am Gruenstrich-Zeichenwettbewerb. Mit Ben ist einer unserer Schüler unter den Preisträgern, Kategorie: [Share Pics, Poster, Grafiken 10-12 Jahre] Außerdem wurde die ganze Klasse prämiert und mit einem Klassensatz von Herlitz ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch. Frau Bloedorn
Hier geht es zu den die Sieger:innenehrung: https://www.lizzynet.de/wws/9.php#/wws/gruenstrich-preistraeger-innen.php?sid=80303046033794093623212856411878212399682593801479117467406900690980
 Berufsinformationsabend
Sehr geehrte Elternschaft,
lange haben wir auf den neuen Berufsinformationsabend hingearbeitet, um den Schüler:innen weitere Perspektiven nach der Schule zu bieten. Nun ist es soweit, dieser wird am 02.03.2023 um 16:00 Uhr an der Fichtenberg-Oberschule stattfinden. Falls Sie Interesse hätten Ihren Beruf der Schüler:innenschaft vorzustellen und Fragen zu beantworten, würden wir uns sehr über eine Zusage, bis spätestens zum 25.01.2023, freuen. Bitte melden Sie sich per E-Mail bei stub.fichtenberg.oberschule@gmail.com

Mit freundlichen Grüßen und vielen Dank für Ihre Rückmeldung
Ihr Studium und Beruf Kurs der 12. Klasse

Ich wünsche Ihnen viel Gesundheit und freue mich auf ein hoffentlich etwas normaleres Jahr 2023
-- 
Mit freundlichen Grüßen

Golus-Steiner
Schulleiter